Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Glückauf! Ein Einblick in die Tiefen des ATLAS Detektors am CERN

2. November 2020 17:00 - 18:00

Was? Virtuelle Führung im Livestream

Für wen? Teilchenphysik-Fans von 0 bis 99 Jahren

Wo? online

Eintritt? kostenfrei

Der ATLAS Detektor ist mit einer Länge von 46 Metern und einem Durchmesser von 25 Metern der größte bislang gebaute Detektor der Elementarteilchenphysik. Er wird in einer internationalen Kollaboration von knapp 3000 Physiker*innen von 170 Universitäten und Forschungsinstituten aus 37 Ländern gebaut und betrieben.

Ihr Host Sascha Mehlhase, Privatdozent für Teilchenphysik an der Ludwig-Maximilians Universität München und Outreach Koordinator der ATLAS Kollaboration, und Guide Markus Joos, wissenschaftlicher Mitarbeiter am CERN in Genf, laden Sie herzlich ein, mit dieser virtuellen Führung an diesem großartigen wissenschaftlichen Abenteuer teilzunehmen.

Markus Joos ist live vom ATLAS-Detektor am CERN zugeschaltet und führt Sie durch das Kathedralen-große Experiment. Dabei erhalten Sie einen Einblick in den Aufbau und die Funktionsweise und haben Zeit, Markus und Sascha ausgiebig mit all Ihren Fragen zu Forschung in der Teilchenphysik und Technik am CERN zu löchern.

**Diese Veranstaltung findet online statt. Den Link zum YouTube-Stream finde Sie hier.**

Details

Datum:
2. November 2020
Zeit:
17:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://youtu.be/DP-AAAmA1xo

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Netzwerk Teilchenwelt
CERN
zurück zum Anfang der Seite